weather-image
22°
DRK-Ortsverein Friedrichshagen hält am Vorstand fest / Tagesfahrt nach Hannover geplant

Edith Lerbs erneut zur Vorsitzenden gewählt

Friedrichshagen (gl). Gleich sechs Mitglieder des DRK-Ortsvereins waren es, die bereits seit 25 Jahren dem Deutschen Roten Kreuz angehören. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden deshalb Brunhilde Meier, Helmut Hothan, Hans-Jürgen Lerbs, Walter Stock, Hermine Söhlke und Heinrich Meier durch die Vorsitzende Edith Lerbs für ihre langjährige Treue zum Ortsverein ausgezeichnet.

veröffentlicht am 11.04.2007 um 00:00 Uhr

Die geehrten DRK-Mitglieder aus Friedrichshagen. Foto: gl

Die Leitung der Vorstandswahl wurde dann von Bodo Adomeitübernommen. Sein Dank galt allen Vorstandsmitgliedern für die bislang geleistete Arbeit. Er erinnerte besonders an die langjährige Arbeit einzelner Vorstandsmitglieder. So war es nicht verwunderlich, dass die Mitglieder für eine Wiederwahl des bewährten Vorstands votierten. Edith Lerbs bleibt somit weiter Vorsitzende. Das Amt ihrer Stellvertreterin wird von Hildegard Söhlke wahrgenommen und Erika Adomeit ist als Schriftführerin tätig. Die Kasse führt in bewährter Form Brunhilde Meier und als Beisitzerinnen ergänzen Waltraud Ahrens und Anna-Maria Sundermeier den Vorstand. Neben dem Rückblick auf das zurückliegende Jahr und den Rechenschaftsberichten wurde auch schon ein Ausblick auf die Aktivitäten des laufenden Jahres gehalten. Geplant sind eine Tagesfahrt nach Hannover und eine Wanderung. Erneut wird es am dritten Advent die Weihnachtsfeier geben. Waltraud Ahrens erhielt für ihren Einsatz in der Gymnastik-Gruppe einen besonderen Dank. Jeden Montag treffen sich Frauen und auch Männer, um sich unter fachkundiger Anleitung fit zu halten. Auch die Nordic-Walking-Gruppen, die dienstags und donnerstags unterwegs sind, sorgen für die richtige Bewegung an der frischen Luft.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare