weather-image
19°

Mindestgebot 699 000 Euro für Haus in Buchholz

Edel-Villa unterm Hammer

Buchholz (tw). Das Expose spricht von "einer der schönsten Villen Niedersachsens". Am heutigen Samstag, 29. September, Schlag 14 Uhr soll das in Buchholz, Waldstraße 4 gelegene - bezugsfertige - Objekt in einer freien Versteigerung unter den Hammer kommen. Das Mindestgebot: 699 000 Euro. Der Wert indes soll ein Vielfaches dieser Summe betragen.

veröffentlicht am 29.09.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt