weather-image
14°

Edathy diskutiert mit Schülern

Landkreis (rd). Im ersten Halbjahr 2007 hat Deutschland die EU-Präsidentschaft inne und damit die Möglichkeit, besonderen Einfluss auf die Gestaltung europäischer Prozesse zu nehmen. Aber auch das Interesse der jungen Generation an der Europäischen Union soll gefördert werden. Daher findet heute an Schulen in ganz Deutschland ein EU-Projekttag statt. Der heimische Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy nutzt die Gelegenheit, mit Schülern der Gymnasien in Bad Nennddorf und Rinteln über die Europäische Union zu diskutieren.

veröffentlicht am 22.01.2007 um 00:00 Uhr

Edathy wird um 10 Uhr im Gymnasium Bad Nenndorf die Eröffnungsrede "Europa und die deutsch-französischen Beziehungen" halten und sich anschließend den Fragen der Schüler stellen. Um 11.30 Uhr wird der Politiker dann mit Schülern der Oberstufe des Gymnasiums Ernestinum in Rinteln diskutieren und dort vorher noch an der Schüler-Luftballonaktion "Grüße an Europa" des 5. Jahrganges teilnehmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare