weather-image
18°
Heimatverein lädt zu Lesung und Diaschau

E ilser Trio gibt Wilhelm Busch

Bad Eilsen. Der Heimat- und Kulturverein Eilsen setzt am Dienstag, 9. Oktober, seine Serie der Literarischen Kabinette mit einem Wilhelm Busch gewidmeten Programm der besonderen Art fort.

veröffentlicht am 05.10.2007 um 00:00 Uhr

Der Dramatiker Herbert Eulenberg ehrte Wilhelm Busch im Düsseldorfer Schauspielhaus in seinen Morgenfeiern mehrmals. Texte einer "Silhouette von Wilhelm Busch - zu seinen Lebzeiten geschrieben" werden, von Dias unterlegt, zu Beginn des Abends Biografisches über die Heimat des großen Schaumburger Künstlers bringen. Eine Ausstellung des Malers Hans Bonorden "Auf Wilhelm Buschs Spuren" wird darüber hinaus an Wilhelm Busch als Maler erinnern. Zitate, Texte und Bildergeschichten werden von Dieter Gutzeit, Lutz Gräber und Fritz Winkelhake vorgetragen. Natürlich werden die passende Schaumburger Mahlzeit und das entsprechende Getränk nicht fehlen. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Kirchenzentrum Luhden. Der Eintrittspreis beträgt zwölf Euro im Vorverkauf. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Vorverkaufsstellen: Markant-Markt Bad Eilsen und Kurverwaltung Bad Eilsen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare