weather-image
×

Aktionstag Deutschland spielt Tennis

Drop in am Sonntag

Hameln. Am Sonntag, dem 28. April, findet ab 11.00 Uhr auf der Platzanlage des deutschen Tennisvereins Hameln (DTH) am Tönebönweg das 8. „Multi Drop in“ statt. Es ist das Turnier für alle Tennisbegeisterten im Landkreis Hameln-Pyrmont.

veröffentlicht am 25.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

„In den letzten beiden Jahren hatten wir gut 60 Teilnehmer, dieses Mal sind 80 Tennisbegeisterte unser Ziel“, blickt der zweite DTH-Sportwart Daniel Weigelt optimistisch voraus. „Denn das Multi Drop in ist ein Turnier für jedermann, d. h. Aktive jeder Spielstärke und egal, ob mit Vereinszugehörigkeit oder nicht können mitmachen.“

Gespielt wird nach dem Drop in-Prinzip: Die Doppelpaarungen werden zugelost. Eine Spielrunde besteht aus 20 Minuten Match und 20 Minuten Pause. Es werden sechs Runden gespielt, das Startgeld beträgt 15 Euro. Der Sieger erhält den riesigen Wanderpokal, im letzten Jahr war dies Julius Kock. Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, gibt es neben einem Sektempfang auch eine große Tombola. Jeder Teilnehmer bekommt einen Preis zugelost, das heißt, dass auch „Verlierer“ der Doppelkonkurrenz den Hauptpreis gewinnen können. Dieser ist eine Wochenendreise für zwei Personen nach München inklusive Eintrittskarten für die Allianz-Arena zum Fußballbundesligaspiel Bayern gegen Hannover 96.

Am Wochenende des Tennisturniers findet auch der bundesweite Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ statt. Der DTH ist dazu angemeldet und bietet am Turniertag ein Schnuppertraining für Jung und Alt an und freut sich, viele Interessierte begrüßen zu können.

Anmeldungen für das Multi Drop in sind online unter www.dthameln.de oder bei Sportwart Markus Rosensky, Telefon 0176/62162900 möglich. Auf der Homepage des DTH finden sich zudem weitere Informationen zum konkreten Turnierablauf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt