weather-image
12°
×

Drogenkontrolle an der B1

Bei einer Kontrollaktion haben Beamte der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden acht Stunden lang zahlreiche Autofahrer auf Drogeneinfluss überprüft. Die Polizisten hatten ihre Kontrollstelle an der Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Coppenbrügge aufgebaut. Sie durchsuchten Personen und testeten Urin auf Drogenrückstände. Fündig wurden die Beamten allerdings nicht. Der anfängliche Verdacht auf eine mögliche Drogenbeeinflussung bei zwei Verkehrsteilnehmern bestätigte sich nicht, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

veröffentlicht am 08.05.2019 um 11:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige