weather-image

DRK-Verband auf der IAA

Hannover. Zum ersten Mal ist der Landesverband Niedersachsen des Deutschen Roten Kreuzes mit einem Stand auf der IAA Nutzfahrzeuge auf dem Messegelände in Hannover präsent. Messebesucher können sich von Mitarbeiterinnen der DRK-Schwesternschaft aus dem Clementinenhaus in Hannover ihren Blutdruck kontrollieren lassen und sich umfassend über alle Angebote und Dienstleistungen informieren. Ein Mercedes-Oldtimer-Küchenwagen von 1958 und ein moderner MAN-Truck-Gerätewagen zeigen, wie das Rote Kreuz zwischen 150 Jahren Tradition und Moderne immer und jederzeit für die Hilfe an Menschen in Not steht. Beide Fahrzeuge stehen für die Versorgung bei Einsätzen im Katastrophenfall bereit und verkörpern damit Aufgaben von ehrenamtlichem Engagement im DRK. Der Landesverband kümmert sich um Aus- und Fortbildung von Helfern, die Weiterentwicklung von Vorschriften und Rahmenbedingungen und fördert auch die Ausstattung mit Einsatzfahrzeugen.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt