weather-image
14°
×

Über 80 Gäste feierten die langjährigen Mitglieder und Jubiläums-Blutspender / Horst Uthe hat 130-mal Blut gespendet

DRK-Ortsverein Hameln ehrt langjährige Mitglieder

Hameln. Im gut gefüllten Saal des DRK-Ortsvereins Hameln fand jetzt die Ehrung der langjährigen Fördermitglieder und Jubiläums-Blutspender statt.

veröffentlicht am 15.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:41 Uhr

Nach einer musikalischen Einführung von Timo Weege von der Jugendmusikschule begrüßte der Vorsitzende des Ortsvereins, Wolfgang Kaiser, alle Anwesenden und besonders die langjährigen Mitglieder wie Dr. Gerd Rama und Dr. Kater, die für 60 Jahre Fördermitgliedschaft geehrt wurden, sowie die Ehrengäste Bürgermeisterin Sylke Keil, CDU-Kreisgeschäftsführer Walter Klemme und Prof. Dr. Thomas Müller, Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes der Landesverbände Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Oldenburg, Bremen und Thüringen und Ehrengäste befreundeter Organisationen.

Nach einem Lesebeitrag von Frau Blankenagel aus den Kurzgeschichten „Abenteuer Menschlichkeit“ und den Grußworten der Bürgermeisterin Keil und Prof. Thomas Müller wurden die langjährigen Fördermitglieder von Herrn Kaiser geehrt: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Margot Blankenagel, Waltraud Gülland, Leon Hasse, Heidemarie Hagedorn, Birgit Laabs, Wolfgang Maeker, Ingeborg Schwarz und Elisabeth Uber geehrt. Für 40 Jahre Manfred Buschmeier, für 50 Jahre Klaus Arnold und Margarete Meier und für 60 Jahre erhielten Dr. Lieselotte Kater und Dr. Gerd Rama eine Ehrenurkunde und eine goldene Ehrennadel sowie einen großen Präsentkorb als Dank für ihre langjährige Fördermitgliedschaft.

Die Ehrung der Mehrfachblutspender erfolgte durch Margot Blankenagel und Prof. Dr. Müller. Für 50 Blutspenden wurden Werner Buchmeier, Sabine Ernst, Hans-Joachim Hänsel, Claudia Weidemann und Ingrid Olbrisch geehrt, für 60 Blutspenden Ralf Binnebössel, Rolf Lüdtke, Monika Meyer, Ingrid Olbrisch, für 70 Blutspenden Dagmar Binnebössel, Jürgen Heucke, Karin Möller, für 80 Spenden Helmut Tamm, für 90 Thomas Berenzen, Ursula Gabriel, Klaus Goslar, Manfred Sandmann, Hartwig Stuckenbrock und Ursula Uthe. Für 100 Blutspenden wurde Joachim Wrobel geehrt, und besonderen Applaus erhielten die Teilnehmer mit über 100 Blutspenden: Manfred Bochning 110, Wilfried Hauser 120, Hans Otto 110, Gisbert Ratsch 110, und Horst Uthe mit 130 Blutspenden.

Der DRK-Ortsverein Hameln ehrte langjährige Fördermitglieder und treue Blutspender.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige