weather-image
22°
754 Jahre Arbeitserfahrung

DRK-Kreisverband Weserbergland feiert seine Jubilare

Hameln-Pyrmont. Die Vorstände des Kreisverbandes Weserbergland des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Martin Skorupski und Andreas Besser, hatten kürzlich wieder einmal die ehrenvolle und äußerst angenehme Aufgabe, sich bei langjährigen Mitarbeitern für ihre Treue und uneingeschränkte Arbeitskraft zu bedanken.

veröffentlicht am 16.02.2018 um 17:11 Uhr

In fröhlicher Runde wurden Jubiläen und Verabschiedungen in den Ruhestand gefeiert. Foto R. Seifert / pr

Geehrt wurden Mitarbeiter, die zehn, 25 und 30 Jahre Betriebszugehörigkeit vorzuweisen haben und außerdem jene, die sich nach vielen Jahren beim DRK in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedeten.

Und so fanden sich mehr als 30 Jubilare und Ruheständler gemeinsam mit Bereichsleitern und Vorständen des Kreisverbandes Weserbergland e.V. in der Gaststätte Seehof ein, um insgesamt 754 Jahre geballte DRK-Erfahrung gebührend zu feiern und zu honorieren.

„Diese Zusammenkünfte sind jedes Jahr etwas ganz Besonderes“, stellt Andreas Besser fest. „Es ist immer wieder eine Freude, mit den Kolleginnen und Kollegen ihre langjährige Betriebszugehörigkeit zu feiern, denn man merkt, wie stolz sie alle sind. Außerdem ist es einfach großartig zu hören, wie Erinnerungen und Erfahrungen mit viel Spaß ausgetauscht werden.“ red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt