weather-image
27°
×

Grohnder Ortsgruppe organisiert gezielt Gemeinschaftsaktionen

DRK verbindet die Generationen

Grohnde. Der DRK-Ortsverein Grohnde zählt zurzeit 219 Mitglieder. An neun gemütlichen Nachmittagen trafen sich die Mitglieder zu Vorträgen, Spielen, Vorlesungen und grillten gemeinsam. Im Januar hatte die Ortsgruppe einen Erste-Hilfe-Kurs zum Thema „Schlaganfall“ in der Aula der Grundschule mit 15 Personen absolviert. Ende Mai traf sich die ältere mit der jüngeren Generation zu einer gemeinsamen Radtour. Und im Mai wurden die Teilnehmer vom DRK-Ortsverein überraschend Gewinner bei ihrer ersten Teilnahme am Vereinsschießen. Am 22. Mai versuchen sie, den Titel zu verteidigen.

veröffentlicht am 31.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 19:21 Uhr

Im Juni hatten die fleißigen Damen mit Unterstützung des Kirchenvorstandes der Philipp-Spitta-Kirche zum zweiten Mal einen Flohmarkt organisiert. Auch dabei verbinden sich die Generationen perfekt. Im September ging’s zum Serengeti-Park. Die Kids und ihre Großeltern staunten, als das Nashorn und die Giraffe sich am Bus mit Obst bedienten. Der von Yvonne Diesing geleitete Baby- und Kleinkindertreff organisierte den Frühjahrs- und Herbstbasar und spendete 200 Euro an die regionale DRK-Aktion gegen Kinderarmut und an die Emmerthaler Tafel. Zu den beiden Blutspenden kamen insgesamt 104 Spender. Die Weihnachtsfeier mit dem Musikzug lockte 130 Gäste.

Fest stehen folgende Termine: Blutspende am 3. Mai ab 16.30 Uhr, Spargelfahrt am 21. Mai, Radtour 2. Juli. Der Termin für das Sommerfest anlässlich des 95-jährigen Bestehens der Ortgruppe wird noch festgelegt. Noch freie Plätze gibt es beim Erste-Hilfe-Kurs für Erwachsende an Kindern. Vorsitzende Maren Stelzer-Metje und Frau Cramer vom DRK-Kreisverband ehrten Frau Lohmann für langjährige Vorstandsarbeit und dankten Frau Depta für 60 Jahre Mitgliedschaft. Frau Bode ist bereits seit 50 Jahren in der Ortsgruppe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige