weather-image
16°

Bezirksliga Deister-Weser

Dritter Tabellenplatz

Ohr. Beim 7. und letzten Durchgang der Bezirksliga Dei-

veröffentlicht am 13.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:41 Uhr

ster-Weser, Auflage 2013/14 in Klein Süntel, war der Schützenverein Ohr gemeinsam mit der Mannschaft vom Jagdclub Springe der Ausrichter. Aus Ohr übernahm Marion Mügge ruhig, besonnen und souverän die Schießleitung. Dorothee Bengtson und Dieter Schirmag kümmerten sich um die Standaufsicht und Springe war für die Auswertung und Dateneingabe zuständig. Das klappte alles hervorragend.

Die Schützen aus Ohr mussten gegen den Tabellenführer SV Beeke-Schauenstein antreten und gingen mit dem gebotenen Respekt, aber ohne Angst, an die Aufgabe.

Dörte Schirmag traf erstklassige 300 Ringe und setzte sich vor Norbert Stuckenberg mit 297 Ringen. Hans-Jürgen Siegmund schoss 295 Ringe gegen Jörg Helle, der 299 Ringe erzielte und damit den zweiten Einzelpunkt für Ohr holte. Olaf Neitz unterlag mit einem Ring bei 294 Ringen gegen Axel Kuhn, der 295 Ringe erzielte und damit den Punkt für Beeke-Schauenstein holte. Ohr gewinnt 2:1 gegen Beeke-Schauenstein und rückt dadurch auf Platz 3 der Tabelle vor und holt nun zum 4. Mal hintereinander den Pokal für den 3. Tabellenplatz. Da das Feld in diesem Jahr besonders eng beieinanderlag, entschieden wieder einmal die geschossenen Einzelpunkte. Ohr konnte durch die beiden Einzelpunkte den KKSV Schulenburg und die Gilde Hameln auf die Plätze 4 und 5 verweisen. Die meisten Einzelpunkte für den SV Ohr im Wettkampf über sieben Runden erzielte Hans-Jürgen Siegmund mit sechs Punkten, Dörte Schirmag folgte mit fünf Punkten und Olaf Neitz holte zwei Punkte. Zum Aufstiegsschießen nach Hannover dürfen nun der SV Beeke-Schauenstein und der SV Rodenberg fahren. Die Mannschaft aus Ohr drückt beiden die Daumen, dass ihnen diesmal der Aufstieg gelingt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?