weather-image
10°
×

Zehn Teams beim Reiterverein Hohenrode

Dritte Reiterrallye

Hohenrode. Der Reitverein Hohenrode veranstaltete jetzt seine dritte Reiterrallye. Zehn Teams mit 33 Reitern machten sich bei bestem Wetter auf die rund 10 km lange Strecke durch das Weserbergland.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

An fünf Haltestellen mussten Pferde und Reiter ihr Geschick beweisen und auf dem Reitplatz einen Trail reiten. Viel Spaß und gute Laune hatten alle Teilnehmer, die zum Teil weite Fahrtstrecken aus Herford, Porta, Springe, Garbsen, Aerzen und Hameln auf sich genommen hatten.

Den 1. Platz belegten Corinna Kellner mit Angel und Isabell Koch mit Jona aus Herford. Den 2. Platz Jana Ahrendt mit Sullyvan, Leonie Ladage mit Nina, Kim Neumann mit Emily Cosima Blaha mit Gironnimo aus Hohenrode und Platz 3 das Team aus Stücken mit Bettina Bode Berg mit Angie, Vanessa Kirchhoff mit Silvie und Marie Wiemer mit Eddy.

Auch ein Team aus Aerzen und Hameln nahm an der Reiterrallye teil.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige