weather-image
×

Dreifachmord Hille: Kevin R. belastet Ziehvater schwer

Im Prozess um den Dreifachmord von Hille nahe der niedersächsischen Landesgrenze hat der 24-jährige Kevin R. seinen mitangeklagten Ziehvater Jörg W. erneut schwer belastet. Am Montag verlas sein Verteidiger vor dem Landgericht Bielefeld eine Erklärung. Darin schilderte der Zeitsoldat, wie der 51-jährige Jörg W. drei Männer in dem ostwestfälischen Ort mit Ziegelsteinen und einem Hammer brutal getötet haben soll. Er, Kevin R., sei von den Taten überrascht worden, berichtete der 24-Jährige. Er habe unter Druck und Angst um sein eigenes Leben bei der Beseitigung der Leichen geholfen.

veröffentlicht am 29.10.2018 um 15:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt