weather-image
27°

Drei Verletzte bei Unfall in Emmern

Drei Fahrzeuginsassen wurden am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Emmern verletzt. Ein mit fünf Personen (16 bis 21 Jahre) besetzter Ford Fiesta war gegen 23.20 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Bundesstraße 83 unterwegs. Auf Höhe der Einmündung "Niederes Feld" geriet der Wagen außer Kontrolle, schleuderte nach links von der Fahrbahn und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Drei Mitfahrer (16,17 und 19) erlitten bei der Kollision Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

veröffentlicht am 26.02.2018 um 10:48 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare