weather-image
12°

Drei Tage lang HipHop im LOFT

Rehren (la). Jugendpflegerin Anne Matthias hat für die zwölf- bis 18-jährigen Auetaler zum Jahresabschluss noch einen Höhepunkt organisiert. Vom 5. bis 7. Dezember findet im Jugendzentrum "LOFT" in Rehren ein HipHop-Workshop statt.

veröffentlicht am 18.11.2008 um 00:00 Uhr

An den drei kreativen Musiktagen soll gemeinsam getextet, gerappt und gestaltet werden. Ein DJ-Training gehört dazu, und natürlich werden "coole" HipHop-Beats erklingen. Geleitet wird der Workshop von einem erfahrenen Team. Er findet am Freitag, 5. Dezember, von 17 bis 21 Uhr, am Sonnabend, 6. Dezember, von 11 bis 21 Uhr und Sonntag, 7. Dezember, von 11 bis 14 Uhr statt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 6 Euro. Verpflegung müssen die Jugendlichen selber mitbringen. Am Sonnabend wird aber abends gemeinsam Pizza gebacken. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet Anne Matthias um Anmeldungen bis spätestens zum 27. November per E-Mail an amatthias@auetal.de, telefonisch unter (05752)18151 oder in den Jugendzentren in Rolfshagen und Rehren. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare