weather-image
Siege auch für Lara Baie und Denisa Kirsten

Drei Schwimmtitel für Marcus Reineke

Schwimmen (jp). Eine deutliche Dominanz in fast allen Disziplinen haben die Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem Landkreis Schaumburg beim Schwimmfest in Minden an den Tag gelegt.

veröffentlicht am 24.11.2006 um 00:00 Uhr

22 Vereine traten dabei im "Melittabad" der Weserstadt zum Wettstreit um den Pokal des Mühlenkreises an. Aus dem Landkreis Schaumburg waren die Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg, der SC Stadthagen und die Schwimm- und Sportfreunde Obernkirchen am Start. Vor allem in den offenen Klassen konnten die Schaumburger Schwimmsportler punkten. Die Obernkirchenerin Lara Baie (Jahrgang 1988) gewannüber 100 Meter Rücken in 1:09:17 Minuten und war damit nur 4/100 Sekunden langsamer als ihr eigener Kreisrekord. Außerdem siegte die Obernkirchenerin über 100 Meter Freistil in 1:12,23 Minuten. Vereinskamerad Marcus Reineke (Jahrgang 1969) siegteüber 100 Meter Brust in 1:10,74 Minuten, über 100 Meter Lagen in 1:07,25 Minuten sowie über 100 Meter Schmetterling in 1:05,41 Minuten. Für die Bückeburgerin Viviana Sorban war der Mindener Wettkampf ein willkommener Test für die bevorstehenden Wintermeisterschaften. Sie holte sich den Sieg über 100 Meter Brust in 1:15,04 Minuten und über 100 Meter Schmetterling in 1:08,96 Minuten. In ihren jeweiligen Altersklassen siegten Denisa Kirsten (SSF Obernkirchen)über 100 Meter Rücken, 100 Meter Lagen und 100 Meter Brust sowie Marc Illhardt über 100 Meter Schmetterling. In der 4x50-Meter-Freistil-Staffel männlich holte die Mannschaft 1 der Schwimm- und Sportfreunde Obernkirchen Platz zwei, Silber ging ebenfalls in die Bergstadt in der 8x50 Meter Lagen-Mixed-Staffel.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare