weather-image
TSV Hespe bricht in die Phalanx ein und holt sich den Titel bei den Jungen

Drei Schaumburg-Pokale gehen an den SC Deckbergen-Schaumburg

Tischtennis (la). Dass gute Jugendarbeit Früchte trägt, hat der SC Deckbergen-Schaumburg bewiesen. Gleich drei Nachwuchsmannschaften hatten sich für die Kreispokalendspiele qualifiziert und diese auch gewonnen.

veröffentlicht am 18.05.2007 um 00:00 Uhr

Sarah Wulf (v.l.), Alissa Wilkening, Louisa Stemme und Vanessa R

Bei den Schülerinnen trat der SC Deckbergen-Schaumburg gegen den TuS Germania Hohnhorst an und gewann das spannende Finale mit 5:3. Sarah Wulf, Alissa Wilkening, Louisa Stemme und Vanessa Roos freuten sich über den Pokalgewinn. Auch bei den Mädchen hatte das Team des SC die Nase vorn. Laura und Julia Danziger, Fenja Hentschel und Lena Bredemeier bezwangen im Finale den TSV Steinbergen mit 5:2. Bei den Schülern waren es Arne Rörtgen, Jan-Henrik Weber und Niklas Heisterhagen vom SC Deckbergen-Schaumburg, die sich durch ein 5:0 gegen den TTC Borstel den Kreispokal sicherten. Bei den Jungen traf der TSV Hespe auf den TSV Todenmann-Rinteln. Die Niedersachsenligamannschaft aus Hespe war klarüberlegen und gewann die Partie mit 5:1. Ausrichter der Endrunde war wieder der SC Deckbergen-Schaumburg, der für einen reibungslosen Turnierablauf sorgte. Kreisjugendreferentin Beate Mastüberreichte den Siegern die Pokale und versprach, sich im Kreisvorstand dafür einzusetzen, dass im nächsten Jahr auch die zweitplatzierten Teams direkt nach dem Endspiel belohnt werden. Bislang haben die Zweiten "nur" eine Urkunde bekommen, die die Vereinsvertreter bei der Jahresarbeitstagung, stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen in Empfang nehmen. Am Turniertag waren die "Verlierer" leer ausgegangen, was unbedingt geändert werden soll.

Bei den Mädchen hat der SC Deckbergen-Schaumburg mit Laura Danzi
  • Bei den Mädchen hat der SC Deckbergen-Schaumburg mit Laura Danziger (v.l.), Lena Bredemeier, Fenja Hentschel und Julia Danziger das Finale um den Kreispokal gewonnen. Fotos: la
Arne Rörtgen (v.l.), Jan-Henrik Weber und Niklas Heisterhagen vo
  • Arne Rörtgen (v.l.), Jan-Henrik Weber und Niklas Heisterhagen vom SC Deckbergen-Schaumburg gewinnen den Kreispokal der Schüler.
Des TSV Hespe hat mit Fabian Möller (v.l.), Jonas Pflug, Marvin
  • Des TSV Hespe hat mit Fabian Möller (v.l.), Jonas Pflug, Marvin Kleine und Kevin Dröscher den Kreispokal der Jungen gewonnen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt