weather-image
20°
×

Drei Jahre ohne Führerschein unterwegs

Eine 43-jährige Frau aus Helpsen ist am vergangenen Sonntag gegen 16.40 Uhr durch Beamte der Polizei Bückeburg in Hespe bei einer Verkehrskontrolle überprüft worden. Einen Führerschein konnte sie nicht vorweisen. Gab an, diesen zu Hause liegengelassen zu haben. Doch das war gelogen. Ihr Führerschein war bereits vor drei Jahren von der Polizei eingezogen worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und hat ein Strafverfahren eingeleitet.

veröffentlicht am 28.07.2015 um 12:22 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige