weather-image
23°
×

Drei Einbrüche in Gartenkolonie

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden insgesamt drei Kleingärten des Kleingärtnervereins Weserblick in Holzminden angegangen. Der Täter verschaffte sich auf verschiedene Art jeweils Zugang zu den Gartenlauben und zu einem Wohnwagen. Dabei entstand durch Aufhebeln von Türen und Einschlagen von Fensterscheiben ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Entwendet wurden unter anderem Tabakwaren, kleinere Haushaltsgegenstände und Lebensmittel in einem Gesamtwert von rund 200 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

veröffentlicht am 03.08.2020 um 15:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.