weather-image
31°

Drei Einbrüche in einer Nacht

Einbrecher haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an mehreren Orten zugeschlagen. Am Kapellenweg in Wangelist zertrümmerten unbekannte Täter die Fensterscheibe einer Kindertagesstätte. Die Kriminellen drangen in das Gebäude ein. Ob und was entwendet wurde, ist noch unbekannt. An der Hamelner Straße in Afferde wurde ein Fenster aufgehebelt. Die Einbrecher verschafften sich so Zugang zu einer Autorecycling-Firma. Im Büro wurden die Schubladen durchsucht. Die Täter mussten wohl ohne Beute das Weite suchen. Auch an der Stüvestraße in Hameln wurde ein Fenster einer Firma aufgebrochen. "Die Täter haben Schränke und Schubladen durchwühlt", sagte Hauptkommissar Jens Petersen. Es stehe noch nicht fest, ob dort etwas gestohlen wurde.

veröffentlicht am 26.01.2018 um 12:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?