weather-image

Gefahr für Wild

Draht gehört nicht in den Wald

Erst vor kurzer Zeit gingen wir auf einer Wanderung an dem großen Haufen Maschendraht vorbei und wollten uns nicht vorstellen, wenn Wild sich darin verfängt. Schrecklich! Nun ist es passiert. Ein Armutszeugnis für sieben Jagdpächter und einen Förster, die nicht dafür Sorge tragen, den Maschendraht im Wald zu entfernen.

veröffentlicht am 08.11.2019 um 20:46 Uhr

Autor:

Margret Reese, Bad Pyrmont


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt