weather-image
25°
3:6-Pleite beim SC Bielefeld

Doppel-Niederlage für TSV Krankenhagen

Fußball (seb). Volles Programm beim Leistungsklassen-Aufsteiger TSV Krankenhagen am vergangenen Wochende. Beim SC Bielefeld gab es eine 3:6-Niederlage. Einen Tag später kassierte die Düwel-Elf eine 4:6-Pleite gegen den FC Unteres Kalletal.

veröffentlicht am 05.08.2008 um 00:00 Uhr

In der Defensive muss sich das Team von Trainer Oliver Düwel noc

Eine Nummer zu groß war die Truppe vom SC Bielefeld. Vom Anpfiff an dominierte die Truppe aus Ostwestfalen das Spielgeschehen. Auf dem ungewohnten Kunstrasen lag der SC Bielefeld nach 52 Minuten bereits mit 4:0 in Führung. Mathias Krebs (56.) verkürzte nach Vorarbeit von Michael Meyer auf 1:4. Der TSV Krankenhagen konnte aber keine Aufholjagd mehr starten. Die beiden weiteren TSV-Treffer erzielten Michael Meyer und Sven Wollbrink. Nur einen Tag später gab es für den Aufsteiger eine bittere 4:6-Pleite gegen den FC Unteres Kalletal. Noch gezeichnet vom Bielefeld- Spiel produzierte das Team von Spielertrainer Oliver Düwel Fehlpässe am Fließband. Der FC Unteres Kalletal hatte leichtes Spiel den Sieg herauszuschießen. Für den TSV trafen Mathias Krebs, Christopher Rabe, Sven Wollbrink und Kevin Neuhaus.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare