weather-image
16°
×

Dokumentationszentrum Nürnberg macht sich für Bückeberg stark

Gegner der geplanten Informationsstätte zu den "Reichserntedankfesten" am Bückeberg sind der Meinung, der Ort des einstigen NS-Propaganda-Geschehens sei dafür ungeeignet. Florian Dierl, Leiter des Dokumentationszentrums "Reichsparteitagsgelände" in Nürnberg und mit den Plänen für den Bückeberg vertraut, hält die angedachte Info-Stätte hingegen für "sehr begrüßenswert".

veröffentlicht am 14.01.2018 um 14:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige