weather-image
20°
Museum Eulenburg zeigt Sonderausstellungüber Deckbergen, Schaumburg und Westendorf

"Dörfer unter der Burg" in alten Bildern

Rinteln (ur). Unter aktiver Anteilnahme der Bevölkerung haben der Verkehrsverein Schaumburg und das Museum Eulenburg in den letzten Monaten rund 400 historische Fotoaufnahmen aus den Dörfern Deckbergen, Schaumburg und Westendorf gesammelt und davon etwa 80 in vergrößerten Reproduktionen dokumentiert.

veröffentlicht am 01.03.2007 um 00:00 Uhr

Die Teilnehmer am Wettschwimmen im Deckberger Freibad stellen si

Viele weitere der Motive werden in Ansichtsmappen aufbewahrt, die allen Besuchern der Sonderausstellung zugänglich gemacht werden, die am morgigen Freitag, 2. März, um 16 Uhr in den Museumsräumen der Eulenburg eröffnet wird. Insbesondere erhoffen sich die Initiatoren, dass die Dokumentation nicht nur reges Publikumsinteresse findet, sondern auch noch den einen oder anderen Bürger "von unter der Burg" veranlasst, mal in seinen häuslichen Fotoalben zu kramen: "Solche Aufnahmen können noch während der aktuellen Sonderausstellung mit aufgenommen werden", heißt es dazu von Museumsleiter Dr. Stefan Meyer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare