weather-image
17°
×

Neuer Vorstand des Hamelner Schwimmvereins nach dem Tod von Uwe Degenhardt

Dietmar Müller übernimmt die Führung

Hameln. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Hamelner Schwimmvereins 1913 e.V., zu der sich auch dieses Jahr wieder viele der etwa 400 Vereinsmitglieder im Südbad einfanden, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Es galt vor allem, die Position des Vorsitzenden neu zu besetzen.

veröffentlicht am 16.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:41 Uhr

Das Resümee des vergangenen Vereinsjahres fiel positiv aus. Neben der konstant guten Entwicklung des Vereins in all seinen Sparten war das Ende des vergangenen Jahres aber leider auch durch einen traurigen Anlass geprägt. Der Vereinsvorsitzende Uwe Degenhardt war im November nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Mit ihm verlor der Verein ein langjähriges Vereinsmitglied, das über Jahrzehnte das Geschehen des Vereins in den verschiedensten Funktionen innerhalb des Vorstands mitbestimmte. In den letzten Jahren war es ihm als Vorstandsvorsitzendem eine besondere Herzensangelegenheit, sich intensiv für die Kinder- und Jugendförderung einzusetzen.

An dieser Stelle gilt der besondere Dank allen, die es durch ihren engagierten Einsatz ermöglicht haben, diesen schmerzlichen Verlust kurzfristig zu kompensieren und durch ihren persönlichen Einsatz einen geordneten Ablauf der Vereinsbelange zu gewährleisten.

Die Vorstandswahl ergab nachfolgende Ergebnisse: Ehrenvorsitzender ist Volker Wilhelm. Zum neuen Vorsitzenden wurde Dietmar Müller gewählt, der aufgrund seiner langjährigen Aktivitäten in den unterschiedlichsten Funktionen im Verein ein entsprechendes Fundament für die Ausübung dieser Position mit einbringt. Bestätigt in ihren Ämtern wurden Heike Strehler als 2. Vorsitzende, Karina Ahrens als Kassenwartin, Nicole Titz als Schwimmwartin und Mareike Günther als Jugendwartin. Neu gewählt sind Susanne Noltemeyer als Schriftwartin, Steffen Knippertz als Wasserballwart und Jens Liedtke als Mitgliederwart. Jugendvertreter sind Jonathan Scharf, Jana Budde und Julia Horatschek

Für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein wurden für 40 Jahre Treue Heike und Uwe Strehler sowie für 25 Jahre Folkert Junior geehrt.

V. li.: Volker Wilhelm, Susanne Noltemeyer, Heike Strehler, Nicole Titz, Steffen Knippertz, Mareike Günther, Jana Budde, Jens Liedtke, Dietmar Müller und Jonathan Scharf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige