weather-image
16°
×

TC Aerzen freut sich über die Leistung der jungen Tennisspieler

Diesmal auf Platz 1

AERZEN. Mit einer großen kämpferischen und technisch herausragenden Leistung schafften der zwölfjährige Yannick Siekmann und der zehnjährige Felix Alexander Hartje bereits frühzeitig den Saisonsieg im Tennis und blieben in fünf Spielen ungeschlagen – und das, obwohl Felix es meist mit zwei Jahre älteren Gegnern zu tun hatte.

veröffentlicht am 25.06.2019 um 14:41 Uhr

Mit 10:0 Matchpunkten hielten sie auch nach ihrem letzten Spiel gegen Bad Pyrmont die uneinholbare Tabellenführung und lassen damit den Hamelner TC, Bad Pyrmont, den DTH, Hastenbeck und Hessisch Oldendorf deutlich hinter sich. Yannick und Felix gelten zur Zeit als die größten Talente im Nachwuchsbereich des TC Aerzen.

Durch ihren diesjährigen Saisonsieg haben die beiden jetzt die Möglichkeit, beim Wettbewerb um den Niedersachsen Pokal mitzuspielen. Der Aerzener TC wünscht den beiden dazu „viel Glück dafür Jungs! Wir sind stolz auf Euch!“. Immerhin schaut man zurück, letztes Jahr, waren die beiden in ihrer ersten Saison überhaupt, dabei hatten sie mit dem 2. Tabellenplatz den Sieg nur knapp verpasst.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt