weather-image
Abnehmen mit den Weight Watchers, gewinnen mit der Sparkasse

Dienstjubiläum und Hauptgewinn, Diäterfolg und Segelfluggäste

Rinteln. Vom 21. bis 29. Oktober erwartet der Luftsportverein Rinteln (LSV) Besuch aus Bremen. "Es ist bereits Tradition, dass die Segelfluggruppe Bremen nach Rinteln kommt, um hier ihre Segelflugsaison ausklingen zu lassen", berichtete Dieter Vogt , Pressesprecher des LSV. Am 14. Oktober wollen die Bremer mit Vereins- und Privatflugzeugen anreisen, um in Rinteln von den Möglichkeiten der Hangaufwinde und den "Leewellen", die nur bei Südwind vorherrschen, zu profitieren. Zum Abschluss lädt Vereinswirtin Christa Ueckermann am Sonnabend, 21. Oktober, zu einem zünftigen Oktoberfest in die Gaststätte "Zum Cumulus" ein.

veröffentlicht am 09.10.2006 um 00:00 Uhr

Glückwunsch für Gewinnerin Jutta Kaiser (l.) von Matthias Wichma

Fünfzig Pfund abzunehmen, ist schon eine Leistung. Die wird bei den Weight Watchers sogar mit einer Urkunde beglaubigt. Erhalten haben sie Daniela Rau und Roswitha Wenzel aus Rinteln, denen Gruppenleiterin Monika Woditsch die begehrte Urkundeüberreicht hat. Die Weight Watchers treffen sich immer dienstags um 18.30 Uhr im Jugendzentrum "Kulisse", in der Ostertorstraße 2, wo Rezepte und Erfahrungen ausgetauscht werden - Neueinsteiger sind hier immer herzlich willkommen. SPD-60-Plus-Vorsitzender Jürgen Evers hat jetzt zwei Stellvertreter: Karin Rudhardt-Burneleit und Klaus Holst . Der Seniorenclub der Sozialdemokraten war jüngst im Rathaus zu Gast, wo Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz seine Gäste über aktuelle Themen informiert hat. Zweite Station war die Feuerwehrzentrale am Seetor, wo Dirk Scheel über die Aufgabenbereiche der Feuerwehr aufklärte. Die Kusserower aus Pommern waren jüngst in der Josua-Stegmann-Kapelle in Todenmann zu Gast, darunter 41 Goldene und Diamantene Konfirmanden. Pastorin Karin Lorenz und Pfarramtsekretärin Susann Röwer überreichten Urkunden, organisiert hatten das Treffen Martin Steinhorst und Gattin Christel vom Pommerschen Gesprächskreis Rinteln. Seitüber 20 Jahren schon nimmt Jutta Kaiser aus Krankenhagen am PS-Sparen der Sparkasse Schaumburg teil - und jetzt hat es geklappt mit dem Hauptgewinn von 5000 Euro. Matthias Wichmann , Kundenberater der Sparkasse in Krankenhagen,überbrachte der Gewinnerin die freudige Nachricht mit einem bunten Blumenstrauß. Zum 40-jährigen Dienstjubiläum bei der Rintelner Diakoniestation wird Renate Korff gratuliert: Superintendent Andreas Kühne-Glaser war persönlich gekommen, um der Verwaltungsmitarbeiterin für die langjährige gute Zusammenarbeit mit Blumen und Präsenten zu danken. Im Jahr 1966 hatte Renate Korff beim Kirchenkreisamt ihre Ausbildung zur Bürokauffrau begonnen. Danach war sie als Verwaltungsmitarbeiterin und Sekretärin für den Kirchenkreisamtsleiter tätig, bis sie in den diakonischen Bereich wechselte. Damit begann auch ein lange, intensive Zusammenarbeit mit den Sozialarbeitern Ursula Pomona und Reinhard Uschmann. Renate Korff hat sich auch um die Organisation von Seniorenfreizeiten und die Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren gekümmert. Die Verwaltungsmitarbeiterin wird noch bis zum Sommer 2007 beim Diakonischen Werk tätig sein, dann geht sie in den Ruhestand.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare