weather-image
14°
×

Diebe plündern Baustellen in Hameln

Diebe plündern offenbar systematisch Baustellen in Hameln: Bereits Anfang des Monats sind am Hastenbecker Weg 28 Eimer mit Fassadenputz gestohlen worden (wir berichteten); in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden am Forster Weg 30 Säcke mit Gips-Spachtelmasse für Dünnputz entwendet. In beiden Fällen haben die Täter Baumaterial abtransportiert, das jeweils mehr als 700 Kilogramm wiegt. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass die Gesuchten mit einem Klein-Lkw unterwegs sind. Jüngst sind 500 Meter Kupferkabel im Wert von mehreren Tausend Euro verschwunden. Erneut haben die Unbekannten auf der Baustelle am Hastenbecker Weg zugeschlagen. Diese Tat muss sich zwischen Freitag und Montag ereignet haben. Die Ermittler bitten die Dewezet-Leser um Mithilfe - sie fragen: Wer hat an den Tatorten ein größeres Fahrzeug (Transporter, Lkw) gesehen oder verdächtige Aktivitäten beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05151/933-222 entgegen.

veröffentlicht am 17.11.2015 um 12:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt