weather-image
15°

Diebe klauen zwei Hessisch Oldendorferinnen die Portemonnaies

Die Geldbörse? Weg. Das Bargeld darin? Ebenfalls weg. Die Scheckkarte? Auch weg. Die beiden Fälle, die jetzt die Polizei in der Weserstadt beschäftigen, gleichen sich. An einem Tag wurden zwei Hessisch Oldendorferinnen bei ihren Einkäufen die Portemonnaies gestohlen. Die Polizei spricht von einem Schaden von über 1000 Euro. Der erste Diebstahl ereignete sich am Dienstag gegen 11 Uhr in einem Discounter am Münchhausenring. Als sie ihren Einkauf bezahlen wollte, vermisste eine 77-jährige Frau plötzlich ihr Portemonnaie. Die Geldbörse, in der sich neben Bargeld auch eine EC-Karte befand, soll die Hessisch Oldendorferin in einem Einkaufsbeutel bei sich getragen haben. Damit nicht genug. Nur wenige Minuten nach dem Diebstahl wurde an einem Geldautomaten in einer Sparkassenfiliale in Fischbeck mit der Karte ein höherer Geldbetrag abgehoben. Auch in einem Discounter an der Welseder Straße war ein unbekannter Dieb am Werk. Hier stibitzte der Täter ein Portemonnaie aus der Handtasche einer 67 Jahre alten Kundin aus Hessisch Oldendorf. In der geklauten Geldbörse befand sich neben Barem ebenfalls eine EC-Karte.

veröffentlicht am 15.10.2014 um 15:57 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt