weather-image

Diebe klauen im großen Stil

Stadthagen (jl). Eine Halle im Bereich Stadthagen ist nach Angaben der Polizei in Hannover Umschlagplatz für gestohlene VW-Busse und -Transporter gewesen. Genutzt wurde die Immobilie von drei Männern, die seit dem vergangenen Wochenende in Untersuchungshaft sitzen.

veröffentlicht am 28.11.2008 um 00:00 Uhr

Die 20, 35 und 42 Jahre alten Verdächtigen sind gemäß einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover in ihren Wohnungen in Langenhagen festgenommen worden. Das Trio steht im Verdacht, mehrere VW-Transporter und VW-Kleinbusse schwerpunktmäßig am Flughafen Hannover gestohlen zu haben und zu einer Halle bei Stadthagen gebracht zu haben. Dort wurden die Fahrzeuge entweder komplett oder in Einzelteile zerlegt an noch nicht bekannte Abnehmer verkauft. Die Wohnungen der Beschuldigten und die Halle sind auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsucht worden. Vor dem Haus des 42-Jährigen stellten die Polizeibeamten zwei VW-Busse sicher, die mutmaßlich gestohlen sind. In der Werkstatt wurden zwei Transporter gefunden, die kürzlich am Flughafen gestohlen worden waren sowie Teile von ausgeschlachteten Fahrzeugen. Die Ermittlungen dauern an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt