weather-image
16°
×

Dieb plündert Transporter an der Alten Marktstraße

Ein dreister Dieb hat die kurze Abwesenheit einer Autofahrerin ausgenutzt, um den Transporter, mit dem die Frau unterwegs war, blitzschnell auszuräumen. Die Tat geschah am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr auf einen Parkstreifen an der Alten Marktstraße in Hameln. Die 46-Jährige Frau hatte den Firmenwagen dort für einen kurzen Entladevorgang abgestellt und das unverschlossene Fahrzeug eigenen Angaben zufolge nur etwa eine Minute lang aus den Augen gelassen. Diese kurze Zeit nutzte ein Täter, um Geld und Wertgegenstände aus dem Führerhaus zu stehlen. Neben einem Mobiltelefon wurden auch Portemonnaies mit Bankkarten und eine größere Summe Geld entwendet. Die Polizeiinspektion bittet Zeugen: "Wer die Tat und den Dieb beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 05151/933-222 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen."

veröffentlicht am 23.03.2018 um 15:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige