weather-image

Fehlentwicklungen bei Energiewende

Die Zeche zahlen Verbraucher

Der massive Stellenabbau beim Windenergieriesen Enercon und seinen Zulieferern wirft ein grelles Licht auf die Fehlentwicklungen bei der „alternativlosen Energiewende“. Von der Bundesregierung mit gigantischen Subventionen angeschoben, erlebte die Solar- und Windenergiebranche einen beispiellosen Höhenflug.

veröffentlicht am 22.11.2019 um 21:08 Uhr

Autor:

Horst Arlt, Emmerthal


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt