weather-image

Nach fünf Jahren soll eine regionale Marke entwickelt und am Markt positioniert werden

Die Weserbergland AG fängt quasi bei Null an

Hameln (TT). Die Weserbergland AG – laut eigener Internetseite „der starke, aktive und innovative Partner für die Wirtschaft in den drei Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg“ – steht vor einem Neuanfang. Unter der Führung des seit März 2008 im Amt befindlichen Vorstand Hans-Ulrich Born will sich die Weserbergland AG „als Marke positionieren, Kräfte bündeln und sich fit machen für die Aufgaben als Dienstleister für die Wirtschaft und für die öffentliche Hand“.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:01 Uhr

270_008_4085008_hm402_0204.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt