weather-image
18°
Landtagswahl wird einen Monat vor Wahlbeginn in Rinteln und Hameln organisiert / Ab 7. Januar kann gewählt werden

Die Wahlbenachrichtigungen sind bereits verschickt

Hameln/Rinteln (rd/wm). Die Landtagswahl am 27. Januar sorgt im Rintelner wie im Hamelner Rathaus für Betriebsamkeit. Die Wahlkreise sind neu zugeschnitten, die Städte Hameln, Hessisch Oldendorf und Rinteln zu einem Wahlkreis vereinigt worden.

veröffentlicht am 29.12.2007 um 00:00 Uhr

Rund 81 300 Wahlberechtigte werden dort zu den Wahlurnen gerufen. 21 013 sind es in Rinteln. Die Wählerverzeichnisse sind inzwischen aufgestellt, die Karten für die Stadt Rinteln bereits vom Verlag Verwaltung und Wirtschaft gedruckt und an die Haushalte verschickt. Diese Aktion, betonte Jörg Schmieding, der im Rintelner Rathaus mit Ulrich Kipp die Wahl organisiert, muss bis zum 5. Januar abgeschlossen sein. Jeder Rintelner, der bis dahin keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber meint, wahlberechtigt zu sein, sollte im Rathaus nachfragen. Wer aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen am 27. Januar nicht in sein Wahllokal gehen kann, sollte die Möglichkeit der Briefwahl nutzen. Dazu muss die Wahlbenachrichtigungskarte auf der Rückseite ausgefüllt und an die Stadt Rinteln zurückgeschickt werden. Im neuen Jahr will die Stadt Rinteln auch im Internet auf ihrer Homepage www.rinteln.de über die Wahl informieren. Die Stimmzettel werden von den Druckereien erst im neuen Jahr ausgeliefert. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass alle für die Briefwahl notwendigen Unterlagen ab dem 4. Januar vorliegen. Wer seine Briefwahlunterlagen abholen oder gleich vor Ort ausfüllen möchte, kann dieses ab Montag, 7. Januar, in den Räumen des Bürgerbüros an der Klosterstraße tun. Informationen erteilen in Zweifelsfällen Jörg Schmieding (403 105) oder Ulrich Kipp (403 113).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare