weather-image
13°

Norbert Fuchs vom F 583 Löwensen vom Kreisverband der Rassekaninchen-Züchter im Weserbergland ausgezeichnet

Die Wahl des Züchters des Jahres fiel dem Vorstand ganz leicht

Eldagsen. Die Wahl zum „Züchter des Jahres“ fiel dem Kreisverbandsvorstand der Rassekaninchenzüchter im Weserbergland in diesem Jahr leicht, hatte sich doch mit Norbert Fuchs, vom F 583 Löwensen, ein Züchter durch herausragende Ausstellungserfolge in den vergangenen Jahren sowohl regional wie auch weit über die Grenzen des Weserberglandes hinaus einen Namen gemacht. Mit der Rasse Zwerg-Rexe, castorfarbig, stellte Zuchtfreund Fuchs auf den Bundesschauen 2007, 2009 und 2011 das jeweils schönste Exemplar (BS/Bundessieger), wurde 2009 DVM (Deutscher Vizemeister), 2009 und 2011 LM (Landesmeister) sowie 2010 KM (Kreismeister). Urkunden seitens des Kreisverbandes für herausragende züchterische Leistung erhielten auch Rabea Venice Meier, F 134 Völksen (JLM), Romina Marie Meier, F 134 Völksen (JLM), Norbert Fuchs, F 583 Löwensen (LM), Monika Funk, F 134 Völksen (LM), Wolfgang Redlich, F 444 Messenkamp (LM). Die Kreisverbandsehrennadel in Gold erhielt Wolfgang Redlich, F444 Messenkamp und die Landesverbandsehrennadel in Silber erhielten Karsten Burmann, Manfred Mackein, Klaus Pettig, Reinhard Spintie, Peter Wessels, alle F 583 Löwensen und Ingrid Vesting, F 73 Bad Pyrmont-Lügde. Die Landesverbandsehrennadel in Gold ging an Werner Vesting, F 73 Bad Pyrmont-Lügde.

veröffentlicht am 07.04.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:21 Uhr

Der Vorsitzende des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter, Karl-Heinz Vogt (re.), mit den Geehrten.

Nach den Jahresberichten der Vorstandsmitglieder wurde Karl-Heinz Vogt für weitere drei Jahre zum KV-Vorsitzenden gewält. Reinhard Lehling (Kassierer), Cornelia Gilberg (Obfrau für Ausstellungen), Hans-Jürgen Böhnsch (Referent für Normal-, Lang- und Kurzhaar) besetzen die weiteren Vorstandsposten.

Die Wahl zur Kassenprüfung fiel auf den F200 Bennigsen. Bossa und Reinhard Lehling, Annerose Vogt, Jutta Gerberding und Marlies Lüdtke vertreten den Kreisverband als Delegierte beim Landesverband Hannoverscher am 16. und 17. April in Duderstadt. KV-Kassierer Reinhard Lehling stellte eine Beitragserhöhung zur Diskussion und forderte die Delegierten zu Informationsaustausch in ihren Vereinen auf. Folgende Termine stehen bereits fest: Das Jugendkegeln findet am 10. April in Hameln statt, ein Näh- und Bastelkurs der HuK-Gruppen wird am 14. und 15. Mai in der Grundschule in Bad Pyrmont/ Holzhausen angeboten, eine Schulung findet am 22. Mai statt, eine erweiterte Vorstandssitzung am 26. Juni, und das KV-Jugendwandern wird am 21. August stattfinden.

Die Jahreshauptversammlung der Rassekaninchen-Züchter fand im Ratskeller in Eldagsen statt. Vorsitzender Karl-Heinz Vogt begrüßte dazu Delegierte aus 15 von 18 Vereinen mit 61 Stimmberechtigten. Im Internet www.kv-weserbergland.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt