weather-image
12°
×

Die Stadt Hessisch Oldendorf sagt Veranstaltungen ab

Die Stadt Hessisch Oldendorf sagt auf Grund des Coronavirus die für den 13. März im Kultourismusforum geplante Veranstaltung mit Ellen Obier und auch die Konzerte mit Kota-Brass am 20. und 21. März ab. „Hinsichtlich der Risikoeinschätzung sind wir zu dem Entschluss gekommen, diese Veranstaltungen abzusagen“, so Bürgermeister Harald Krüger. Das Robert-Koch-Institut hat allgemeine Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlungen für Großveranstaltungen gegeben. „Durch die hohe Dichte der Menschen im Kultourismusforum und den Begebenheiten der Örtlichkeit sind wir zu dem Entschluss gekommen, lieber auf Nummer Sicher zu gehen", so Krüger weiter.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 18:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige