weather-image
10°

Die Punkte bleiben in Auhagen!

Handball (hga). Die WSL-Oberliga der Frauen läutet die letzte Punktspielrunde des laufenden Jahres ein, auch wenn auf den MTV noch ein Nachholspiel gegen den SV Alfeld wartet. Der MTV Auhagen hat dazu passend Heimrecht gegen den SV Warmsen.

veröffentlicht am 14.12.2007 um 00:00 Uhr

Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften Unentschieden, eine Wiederholung der Ereignisse will der MTV durch einen Heimsieg ausschließen. "Beim 17:17 in Warmsen wurde uns der Sieg von den Schiedsrichtern geklaut. Der Siebenmeter, der drei Sekunden vor der Schlusssirene verhängt wurde, durfte niemals gepfiffen werden. Wir wollen unbedingt gewinnen, diesmal bleiben die Punkte bei uns", erklärt MTV-Coach Saulius Tonkunas. Rein optisch haben sich die Wege beider Mannschaften in der Tabelle getrennt, der MTV blickt eher auf Platz drei, während die Gäste einen der drei Abstiegsplätze im Blickfeld haben. Zuletzt zeigte der MTV "wunderbaren Handball", wie Tonkunas meinte. Diese, beim sicheren Heimsieg gegen den Delligser SC gezeigte Leistung, muss wiederholt werden. Anwurf: Sonnabend, 16.45 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt