weather-image
19°

Schäferhof: Michael Müller neuer Leiter

Die Pflegekräfte müssen zu viel Büroarbeit leisten

Rehren (la). "Wir haben bereits zum Startüber 40 feste Anmeldungen vorliegen und sind sicher, dass das Haus bald vollständig belegt ist", hatte der Geschäftsführer der Medicare Seniorenresidenz Schäferhof, Helmut Müller, vor zwei Jahren bei der feierlichen Einweihung des Hauses in Rehren gesagt. Doch diese Erwartungen wurden nicht erfüllt. Bis heute hat es gedauert, dass der Schäferhof, der 115 Senioren ein neues Zuhause bieten könnte, im Auetal an Akzeptanz gewonnen hat. "Wir freuen uns jetzt über ständig steigende Bewohnerzahlen", sagte Michael Müller, der am 1. Juni dieses Jahres die Heimleitung übernommen hat.

veröffentlicht am 05.08.2008 um 00:00 Uhr

Zwei Jahre nach der offiziellen Einweihung leben im "Schäferhof"


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt