weather-image
27°

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da…

Springe. Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da… – Wie recht sie doch haben, die beiden Musiker Jan Kristof Schliep und Eelco Herder. Und sie haben ihre Varieté-Revue mit Chansons und Filmschlagern der zwanziger mit vierziger Jahre unter ebensolches Motto gestellt. Ihre Lieder erzählen alltägliche Geschichten über Menschen, Mode und die Liebe; mal urkomisch, mal eindeutig doppeldeutig und manchmal melancholisch. Präsentiert werden Stücke mit amüsanten Balletteinlagen oder lasziver Federboa, auf der singenden Säge, am Samstag, 20. November, ab 20 Uhr auf der Springer KleinkunstBühne (Ratskeller, Zum Oberntor 1).

veröffentlicht am 11.11.2010 um 12:39 Uhr

270_008_4401374_frei111_1311_Springer.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare