weather-image
16°

Internationale Musikakademie unterrichtet in drei Fächern / Arbeitsphase beginnt am 1. September / Abschlusskonzert

Die IMAS wird 30 - und wieder kommen 50 Solisten

Bückeburg (rc). Die IMAS feiert Jubiläum: Zum inzwischen 30. Mal werden ab Anfang September 50 junge Solisten, die am Beginn einer verheißungsvollen, internationalen Karriere stehen, auf Schlo ss Bückeburg kommen, um in insgesamt drei Klassen den letzten Feinschliff zu erhalten. Die Internationale Musikakademie für Solisten gehört heute mit zu den führenden Einrichtungen solistischer Weiterbildung in Deutschland. Dabei wird sie hauptsächlich von privaten Spenden getragen.

veröffentlicht am 01.07.2008 um 00:00 Uhr

Karl-HeinzKämmerling


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt