weather-image
23°

Die Hardrocker kehren zurück

Deep Purple geht im Herbst 2015 auf Deutschland-Tour / Konzert in Hannover

veröffentlicht am 01.11.2014 um 03:07 Uhr

270_008_7532546_frei101_0111_Deep_Purple.jpg

Hannover. „Live in Concert 2015“ – na bitte, es gibt noch Bands, die brauchen kein Gedöns, die benötigen nicht mal irgendein bescheuertes Motto, um auf Tournee zu gehen, die lassen einfach nur verlautbaren, dass sie dann und dann wieder unterwegs sind. Die Musiker von Deep Purple können sich das leisten. Zwar gehören nicht alle aktuellen Bandmitglieder der Urbesetzung an, aber die Gruppe zählt ohne Frage zu denen, die den Hard-Rock begründet haben, und zwar ziemlich heavy. Am Mittwoch, 18. November 2015 (man beachte das Jahr!) treten sie in der Swiss Life Hall in Hannover auf. Dass der Beginn um 20 Uhr ist, tut hier so weit vor dem Termin nichts zur Sache. Viel wichtiger ist, sich schon mal Eintrittskarten zu sichern. Und das geht sogar, denn der Vorverkauf hat begonnen (siehe Hinweis „Ticket-Service“).

Weg vom Fenster war Deep Purple nie. Vor zwei Jahren tourte die Band das letzte Mal durch Deutschland, in einem Jahr soll’s nun wieder so weit sein. Zwischen dem 13. und 28. November 2015 wird die Hardrock-Legende in zwölf Städten auftreten. Die Chancen stehen gut, dass Sänger Ian Gillan, Schlagzeuger Ian Paice, Bassist Roger Glover, Gitarrist Steve Morse und Keyboarder Don Airey bis zum deutschen Tourstart ihr 20. Studio-Album fertiggestellt haben werden. Im Juni 2014 verriet Ian Gillan während eines Interviews, dass das Quintett in seinem portugiesischen Studio bereits an neuen Songs arbeitet. Kurz darauf wurden die Musiker auf einer Pressekonferenz in Frankreich noch konkreter und verrieten, „dass die nächste Purple-Platte irgendwann in 2015 veröffentlicht werden wird!“ Was man dazu sagen kann: Hurra!ey



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?