weather-image
25°
×

Die „Hamelinos“ spielen für Senioren

HAMELN. Mit Musik aus den 1950er und 1960er Jahren trafen die „Hamelinos“ den Geschmack des Publikums in der Seniorenresidenz Riepenblick.

veröffentlicht am 16.03.2020 um 14:46 Uhr

„Wir wollten den dort wohnenden, älteren Menschen mit unserer Musik ein wenig Freude und Abwechslung schenken“, betont Hermann Schütte, Organisator der Band. So dauerte es nicht lange, dass im Publikum Erinnerungen wach wurden, als Lieder von Interpreten wie Rudi Schurike, Ralf Bendix, Peter Alexander oder Peter Kraus erklangen. Natürlich hatte die Band auch einige Shanties in ihrem Repertoire. Es wurde auch mitgesungen. Familie Jösting, die das Senioren-Domizil seit genau 15 Jahren leitet, bedankte sich bei den „Hamelinos“, sie haben mit ihrem Engagement viel dazu beigetragen, den Bewohnern und dem Personal des Hauses den Alltag mit Musik zu erleichtern. „Musik hält Geist und Körper frisch“, betont Schütte am Ende des musikalischen Nachmittags.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt