weather-image
16°

Einigen Betreibern von Postagenturen geht im Streit um die Schließung von Postbankfilialen die Luft aus

"Die Großen machen einen irgendwann mürbe"

Landkreis (crs/kdt/jpw). Die Betreiber von Postagenturen im Landkreis sind unter dem Druck der Deutschen Post AG teilweise eingeknickt: Einige haben den Auflösungsvertrag für ihre Postbankfiliale unterschrieben. Andere wollen aber nicht aufgeben. Alle Bürger, die sich gegen die Schließung der Filialen zum 30. Juni wehren, sind zur heutigen Diskussion zum Thema "Postbankfilialen erhalten - ländliche Lebensqualität sichern" in den "Dorfkrug", Meeresblickstraße 5, in Wölpinghausen eingeladen. Beginn ist um 17 Uhr.

veröffentlicht am 01.04.2006 um 00:00 Uhr

Laura Söntgerath (l.) und Daniela Kreißler von der Postagentur i


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?