weather-image
16°
×

Die Gefahr im Wald ist real

Im Wald oberhalb des Gasthauses "Langer Grund" ist genau das eingetreten, vor dem das Pyrmonter Forstamt seit geraumer Zeit warnt. Eine 140 Jahre alte, trockene Buche hat den heftigen Winden Anfang der Woche nicht standgehalten und ist quer über einen Weg gestürzt. "Eine gesunder Baum hätte das ausgehalten, so stark waren die Winde nicht", meint Forstamtsleiter Uwe Schenkemeyer.

veröffentlicht am 04.10.2019 um 14:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige