weather-image
14°

Die Gartenleidenschaft wächst von Jahr zu Jahr

Bückeburg. Die privaten Gärten einiger großer Gartengestalter - in England und Holland mehr als bei uns - sind in den vergangenen Jahrzehnten die Trendsetter einer rasanten Entwicklung der Gartenkultur geworden.

veröffentlicht am 03.03.2007 um 00:00 Uhr

0000441552-gross.jpg

Die Gartenwelt ist heute damit so bunt und vielfältig wie nie zuvor. Und die Gartenleidenschaft wächst von Jahr zu Jahr. Für viele ist die Beschäftigung mit dem Garten eine Möglichkeit geworden, eigene gestalterische und künstlerische Ideen umzusetzen. Dr. Albrecht Ziburski hat für seinen aktuellen Vortrag am Montag, 5. März ab 19.30 Uhr im großen Rathaussaal in Bückeburg einige der wegweisenden neuen Gärten besucht und fotografiert und hat sich von Gärtnern und Besitzern ihre Gartenkonzepte erklären lassen. So führt der Vortrag durch die kontrastreichen, manchmal provozierenden Gartenträume Christopher Lloyds in Great Dixter in moderne naturnahe Gärten wie der private Garten Piet Oudolfs in Holland.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare