weather-image
15°

Innenausbau bis auf die Küche und die fehlenden Spinde fertig / 3000 Stunden zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst geleistet

Die erste Jahreshauptversammlung in den neuen Räumen

Groß Berkel (sbr). Konnte Groß Berkels Ortsbrandmeister vor zwölf Monaten eine Bilanz von 531 Stunden Eigenleistung beim Bau des neuen Feuerwehrhauses ziehen, so summieren sich die Stunden heute, ein Jahr später, auf fast 3000, der Neubau ist nahezu abgeschlossen und die erste Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Berkel konnte in den neuen Räumen abgehalten werden.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Thomas Meyer, René Dreyer, Ortsbrandmeister Hartwig zur Mühlen, Gemeindesicherheitsbeauftr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt