weather-image

Mit ihren Gesellenstücken und Arbeitsproben haben sie sich in ihrer Berufsausbildung bereits hervorragend qualifiziert

Die besten Nachwuchshandwerker wurden ausgezeichnet

Hannover. „And the Winner is...“ hieß es jetzt bei der Kammersiegerehrung im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in der Handwerkskammer Hannover gleich 39 mal. Voller Stolz nahmen 12 Gesellinnen und 27 Gesellen aus der Hand von Kammerpräsident Walter Heitmüller Urkunden und Preise entgegen. Mit ihren Gesellenstücken oder Arbeitsproben hatten sie sich als Beste ihres jeweiligen Berufs qualifiziert. Mit von der Partie waren unter anderem eine Augeoptikerin, ein Bootsbauer, ein Feinwerkmechaniker, eine Goldschmiedin, eine Konditorin, ein Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik, eine Orthopädiemechanikerin sowie ein Schornsteinfeger und eine Zahntechnikerin.

veröffentlicht am 03.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

Gruppenbild der Kammersieger im Leistungswettbewerb des deutsche


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt