weather-image
28°
×

Pflanzaktion in Neersen

Die Bäume stehen

NEERSEN. Aus Fördergeldern zur Kompensationsmaßnahme von Windrädern konnte die Interessengemeinschaft Neersen 18 Obstbäume in der Gemarkung pflanzen.

veröffentlicht am 30.11.2017 um 00:00 Uhr

Die Mitglieder der IG Neersen haben gemeinschaftlich speziell alte Obstsorten wie Boskop oder Gravensteiner als Apfel und Gute Luise als Birnensorten ausgesucht und gepflanzt. Natürlich wurden auch Quitte, Kirsche und Pflaume darunter gemischt. Mit sechs Helfern wurden Löcher, Pfahl und Baum in die Erde gebracht und später ordentlich angegossen. Durch gute Teamarbeit war die Arbeit schneller erledigt als gedacht. Im Anschluss wurde dann gemeinschaftlich in der Schutzhütte Brotzeit gemacht.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige