weather-image

Die Angst ist ihr ständiger Begleiter

Wir kommen aus Wales. Hier in Deutschland lebe ich in der Fremde. Ohne Adam ist das nicht leicht.“

Die Kinder Beatrice (3) und Edie (4) seien quengeliger als sonst. „Und sie schreien viel“, sagt die Mutter. „Das ist wohl ihre Art, zu protestieren.“ Der Papa fehlt ihnen, auch wenn die jüngste Tochter den Ernst der Lage noch nicht so richtig versteht. Edie dagegen fragt immer öfter: Wo ist Papa? Wann kommt er nach Hause? Und: Warum ist er überhaupt in Afghanistan?

veröffentlicht am 23.12.2009 um 10:04 Uhr
aktualisiert am 04.01.2010 um 16:24 Uhr

Müssen Weihnachten ohne Ehemann und Vater feiern: Sarah Foley (3

Autor:

Ulrich BehmannWenn Sarah Foley Chris Reas Weihnachtslied „Driving Home For Christmas

„Wir kommen aus Wales. Hier in Deutschland lebe ich in der Fremde. Ohne Adam ist das nicht leicht.“

Die Kinder Beatrice (3) und Edie (4) seien quengeliger als sonst. „Und sie schreien viel“, sagt die Mutter. „Das ist wohl ihre Art, zu protestieren.“ Der Papa fehlt ihnen, auch wenn die jüngste Tochter den Ernst der Lage noch nicht so richtig versteht. Edie dagegen fragt immer öfter: Wo ist Papa? Wann kommt er nach Hause? Und: Warum ist er überhaupt in Afghanistan?

Sarah Foley versucht, so gut es geht, die Fragen ihrer Töchter zu beantworten. „Ich habe ihnen auf dem Globus gezeigt, wo ihr Vater ist“, sagt die 35-Jährige. „Aber Beatrice und Edie sind noch zu klein, um das alles zu begreifen.“

2 Bilder

Vor zehn Tagen hat Sarah Foley zum letzten Mal die Stimme ihres Mannes am Telefon gehört. „Es ist nicht einfach durchzukommen – und er hat viel zu tun.“ Ob Major Foley und seine Kameraden Weihnachten feiern werden, steht noch in den Sternen. „Das hängt vom Auftrag ab, von der Situation und, ob dafür Zeit ist“, sagt Armee-Sprecher Mike Whitehurst. Wenn die Soldaten Glück haben, dann werden sie ein besonderes Essen aus der Truppenküche bekommen. Immerhin.

In Hameln wird Sarah Foley ein Traditionsessen vorbereiten. „Es gibt natürlich gefüllten Truthahn“, sagt sie und lächelt. „Wir haben Besuch. Das ist schön.“ Zum Fest reisen Mutter, Schwiegermutter und Toby (17), Sohn aus erster Ehe, aus Großbritannien an. „Gäste an Weihnachten zu haben, das hilft mir, nicht depressiv zu werden.“

Weihnachten ohne Papa – das wird schwer für die Kleinen. Und sicher schwer für Adam Foley. „Auch wenn Daddy in Afghanistan ist, bekommt er ein Geschenk vom Weihnachtsmann. Wir schreiben einfach einen Brief an Father Christmas und bitten ihn darum“, hatte Edie bei der Abreise ihres Vaters gesagt. Heute, dreieinhalb Monate später, will sie gar nichts mehr sagen. Die Mädchen kuscheln sich an ihre Mama, haben keine Lust, mit dem Reporter zu reden.

Im fernen Afghanistan hat sich Major Adam Foley eine rote Zipfelmütze aufgesetzt und sich von einem Kameraden neben einem Weihnachtsbaum aus Plastik fotografieren lassen. Das Bild hüten Frau und Kinder wie einen Schatz.

Wenn sie könnte, würde Sarah Foley die Uhr vorstellen. Sie zählt Wochen, Tage und Stunden, hofft, dass ihr Mann unversehrt aus Afghanistan zurückkehrt. Vieles hätte die Mutter noch sagen wollen. Aber ihre Stimme versagt immer öfter. „Die Worte sind in meinem Kopf“, sagt die Offiziersfrau mit Tränen in den Augen. „Aber sie wollen nicht rauskommen …“

Im September verabschiedet sich Major Adam Foley in Hameln von Ehefrau und Kindern. Aus Afghanistan schickte er per E-Mail ein Foto. Es zeigt ihn mit Zipfelmütze neben einem Weihnachtsbaum aus Plastik.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt