weather-image
15°

Buchholzer Quere wird in Stadthagen saniert / Schäden größer als erwartet / Stromkabel entdeckt / Wiederaufbau ab 20. August

Die alte Auebrücke sorgt für neue Überraschungen

Buchholz (tw). In Nachbarschaft des Klärwerks, wo noch vor Kurzem die Fußgängerbrücke über die Aue führte, flattert rot-weißes Absperrband im Wind. Die Quere selbst ist verschwunden, wurde bereits am 4. Juli von der Firma "Hohmeier Anlagenbau" demontiert; es ist das dritte vergleichbare Projekt, das der Betrieb sei 2005 in Buchholz stemmt. Dabei hatte das jüngste Bauwerk für den Gemeinderat allerdings eine Überraschung parat, die er so nicht auf der Rechnung hatte. Doch davon später mehr ...

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:00 Uhr

Wo noch vor Kurzem die Auebrücke beide Ufer verband, verläuft de


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?